Updated vorwort.txt

JulianSchmitt authored
revision 838744d941b8c52f9130acd77b4b463dfba311b8
vorwort
# Vorwort {.unnumbered}

Dieses Handbuch entstand innerhalb von drei Monaten im Rahmen eines Projektseminars an der Hochschule Hannover (HsH). Neun Studierende des Bachelor-Studiengangs Informationsmanagement hatten im 6. Semester unter Projektleitung von Jakob Voß die Aufgabe, ohne wesentliche Vorkenntnisse ein Handbuch zum Thema "Normdaten in Wikidata" zu erstellen. Die Haupt-Autorinnen und -Autoren dieses Handbuchs sind Franziska Ludemann, Viktoria Berkelmann, Janna Kitroschat, Jasmin Bogner, Julian Schmitt, Katharina Seljuzki, Maiia Bartoshevska, Oliver Löffel und Susanna Bausch.

Das Handbuch gliedert sich in einen theoretischen Teil, der die grundlegenden Eigenschaften von Wikidata und den Normdaten in Wikidata erläutert. Im zweiten Teil erhält der Leser einen Einblick in das praktische Arbeiten mit Wikidata. Abgerundet wird der Text durch zahlreiche Beispiele, Merkkästen und ein umfangreiches [Glossar](#glossar). Für die erfolgreiche Benutzung des Handbuches benötigt man ein internetfähiges Endgerät und einen Account bei Wikidata.

Alle Inhalte des Handbuchs stehen unter den Bedingungen der [CC-BY-SA
Lizenz](https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de) zur freien
Verfügung. Weitere Informationen zur Entstehung und Weiternutzung stehen im
Anhang [Über diese Handbuch](#über-dieses-handbuch).



Beispiele und wichtige Hinweise sind durch Merkkästen wie diesen hier hervorgehoben. Alle **fett markierten** Begriffe im Fließtext werden im [Glossar](#glossar) definiert. Interne Verweise auf Kapitel dieses Handbuchs sind mit einem Pfeil gekennzeichnet.

Es existieren externe Verlinkungen, zur Beispiel [Wikidata-Hauptseite](https://www.wikidata.org/wiki/Wikidata:Hauptseite). Zu dieser Form zählen alle Literaturhinweise und Quellen dieses Handbuches. Auch externe Verlinkungen zu Wikidata-Items und Wikidata-Eigenschaften erscheinen mit Schreibmaschinenschrift, zum Beispiel Japan [`Q17`](https://www.wikidata.org/wiki/Q17).



Da es sich um ein dynamisches Projekt handelt, ist es möglich, dass die im Buch abgebildeten und beschriebenen Screenshots nicht mehr dem aktuellen Webseitendesign entsprechen können. Der letzte Stand der Screenshots und der Texte ist der Mai 2014.
Wikidata ist eine Datenbank zur Sammlung und Strukturierung von Daten. Es ist ein Projekt der Wikimedia-Foundation. Sie kann von jedem benutzt werden. Wikidata dient zur Unterstützung von Wikipedia.

Das Handbuch gliedert sich in einen theoretischen Teil, der die grundlegenden Eigenschaften von Wikidata und den Normdaten in Wikidata erläutert. Im zweiten Teil erhält der Leser einen Einblick in das praktische Arbeiten mit Wikidata. Für die erfolgreiche Benutzung des Handbuches benötigt man ein internetfähiges Endgerät und einen Account bei Wikidata. Alle Inhalte des Handbuchs stehen unter den Bedingungen der [CC-BY-SA Lizenz](https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de) zur freien Verfügung. Weitere Informationen zur Entstehung und Weiternutzung stehen im Anhang [Über dieses Handbuch](#über-dieses-handbuch). Da es sich um ein dynamisches Projekt handelt, ist es möglich, dass die im Buch abgebildeten und beschriebenen Screenshots nicht mehr dem aktuellen Webseitendesign entsprechen können. Der letzte Stand der Screenshots und der Texte ist der Mai 2014.

Dieses Handbuch entstand innerhalb von drei Monaten im Rahmen eines Projektseminars an der Hochschule Hannover (HsH). Neun Studierende des Bachelor-Studiengangs Informationsmanagement hatten im 6. Semester unter Projektleitung von Jakob Voß die Aufgabe, ohne wesentliche Vorkenntnisse ein Handbuch zum Thema "Normdaten in Wikidata" zu erstellen. Die Haupt-Autorinnen und -Autoren dieses Handbuchs sind Franziska Ludemann, Viktoria Berkelmann, Janna Kitroschat, Jasmin Bogner, Julian Schmitt, Katharina Seljuzki, Maiia Bartoshevska, Oliver Löffel und Susanna Bausch.